Deutsche EuroShop Geschäftsbericht

Die im MDAX notierte Deutsche Euroshop ist eine Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter investiert. Das Unternehmen ist z. Zt. an 21 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt. Der Marktwert der überwiegend in Innenstädten liegenden Center beläuft sich auf 5,1 Mrd. €.

Der Mensch trifft pro Tag mehr als 200 Entscheidungen – manche davon aus rationalen Gründen, andere aus emotionalen. Das gilt insbesondere für das Thema Shopping: unsere Kaufentscheidungen werden von einer Vielzahl von Faktoren bestimmt. Mit einem Wendebericht bringt der diesjährige Geschäftsbericht der Deutsche EuroShop das Thema auf den Punkt und stellt damit Emotion und Ratio ganz kontrastreich gegenüber.

Unter dem Motto „emotional & rational“ dreht sich in dem Geschäftsbericht 2016 alles um Kaufentscheidungen, Trends und den Markt der Shoppingcenter. Artikel, Bildsprache, Icons und Gestaltung machen aus dem Bericht eine ungewöhnliche Publikation und präsentieren das Unternehmen auf eine besonders unterhaltsame Weise. Die Entscheidungsbäume auf den beiden Titeln ermöglichen den Einstieg in den emotionalen, oder auch den rationalen Teil – je nach Lesertyp und -interesse.

Project Details

Date: 3. Juli 2017


 Previous Next