KUKA

Home / KUKA

Reporting | Digital & Film

Die KUKA AG ist mit rund 3 Mrd. € Umsatz und über 12.300 Mitarbeitern einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen.

Im März 2016 hat KUKA eine neue Markenidentität mit verändertem Corporate Design lanciert. Der Geschäftsbericht 2015 war damit die erste Publikation, die im Rahmen des neuen Unternehmensauftritts veröffentlicht wurde.

Thematisch widmet sich der Bericht der großen Herausforderung „Industrie 4.0“. Das bei den Lesern sehr geschätzte Journal präsentiert sich dieses Jahr sehr auffällig in drei Broschüren mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten und Formatgrößen. KUKA versteht sich als Treiber der „Industrie 4.0“. Die Digitalisierung in der Fertigung führt zu dezentral vernetzten Systemen, die sich immer mehr selbst organisieren. Das Thema „Vernetzung“ zieht sich gestalterisch durch den ganzen Bericht und verbindet die Broschüren miteinander.

Besonderer Blickfang bei der hochwertigen Verarbeitung ist der Farbschnitt in der Akzentfarbe Orange. Das crossmediale Konzept setzt auf eine Kombination von Finanzbericht, Imagebroschüre und App mit integrierten Bewegtbildreportagen. Die App ist im iTunes App Store und im Google Store erhältlich.

(Digital & Film) Für den Geschäftsbericht 2014 haben wir ein integriertes, crossmediales Konzept entwickelt, das neben dem Geschäftsbericht eine Imagebroschüre und Apps für iPhone, iPad und Android umfasst. Auf diesem Wege wurde die Publikation einer breiteren Zielgruppe zugänglich gemacht. Unter dem Motto „The Power of Automation“ wurde das von vielfältigen Reportagen geprägte Konzept fortgeführt. Weltweit vor Ort fotografierte und zum Teil gefilmte Reportagen lassen unterschiedliche Facetten des Unternehmens lebendig werden. Der aufwändig verarbeitete Bericht mit separatem Imageteil und magnetischer Klappe unterstützt den Premiumanspruch des Unternehmens.

Der Bericht wurde mit einem Red Dot Award belohnt.

Project Details

Date: 29. Oktober 2016


 Previous Next