ESG – SILVESTER GROUP BLOG

Überraschung oder logischer Schritt? – BlackRock und das nachhaltige Investment

Es ging wie ein Paukenschlag durch die Medienlandschaft: Mitte Januar 2020 rief Larry Fink die Unternehmen weltweit dazu auf, mehr für den Kampf gegen den Klimawandel zu tun, da ihnen sonst eine beträchtliche Umschichtung von Kapital drohe. Fink, seinerseits CEO von BlackRock, ist schließlich nicht irgendwer: Das von ihm geführte Unternehmen ist der größte unabhängige Vermögensverwalter der Welt. Doch löst diese Ankündigung ein Erdbeben in der Unternehmenslandschaft aus?